Besucher
Online:
31
Besucher heute:
315
Besucher gesamt:
1.554.097
Zugriffe heute:
868
Zugriffe gesamt:
6.466.173
Besucher pro Tag: Ø
443
Zählung seit:
 01.01.2011

Hopfen - Details

Name
Herkules
Typ
Universal
Herkunft
Deutschland
Kurzbeschreibung
Herkules ist als ein Universalhopfen mit würzigen und blumigen, hopfigen und blumigen Noten. Er wird als Hochalphasorte bevorzugt zur Bitterung eingesetzt und hat mäßige Noten von Melone, schwarzem Pfeffer und einem Hauch Kiefer.
Beschreibung
Stark und robust in Geschmack und Aroma, macht der deutsche Herkules als Universalhopfen seinem Namen alle Ehre. Der Hüller Nachkomme des Hallertauer Taurus ist ein Hopfen mit hoher Alphasäurebitterung, bekannt als würzig und blumig, spritzig und hopfig. Er trägt über seine Bittere Noten von Melone, schwarzem Pfeffer und einen Hauch von Kiefer in den Sud ein. Herkules wurde 2005 auf den Markt gebracht. Als Hochalphasorte zeichnet er sich durch einen hohen Bitterwert, mittleres Aroma und gute Lagerstabilität aus.
α-Säure
12 - 17%
β-Säure
4 - 5.5%
Cohumulongehalt
32 - 38%
Gesamt-Polyphenolgehalt
3 - 4%
Xanthohumolgehalt
0.7%
Gesamt-Aromaölgehalt
1.6 - 2.4%
Humulengehalt
30 - 45%
Caryophyllengehalt
7 - 12%
Myrcengehalt
30 - 50%
Linaloolgehalt
0.3 - 0.8%
Alphaselinengehalt
0.3 - 0.8%
Betaselinengehalt
0.3 - 0.8%
6-Monats-Verlust
20
Ersatzsorten
Hallertauer Magnum, Hallertauer Taurus
Aroma
blumig, hopfig, Melone, Pfeffer, würzig

Zurück