Besucher
Online:
50
Besucher heute:
558
Besucher gesamt:
1.418.421
Zugriffe heute:
1.866
Zugriffe gesamt:
6.067.296
Besucher pro Tag: Ø
420
Zählung seit:
 01.01.2011

Hopfen - Details

Name
Columbus/Tomahawk/Zeus, CTZ
Typ
Bitter
Herkunft
USA
Kurzbeschreibung
Bekannteste Amerikanische Hochalphasorte mit grasigen, holzigen, würzigen, kräuterigen Aromen und Noten von Zitrus- und süßen Früchten
Beschreibung
Wird Generell wegen des hoghen Alphasäuregehalts als Basis-Bitterhopfen in Form von Extrakt oder Pellets benutzt. Ist bei späten Gaben in cask Ales auch sehr aromatisch.
Columbus und Tomahawk sind identisch, wurden aber unter unterschiedlichen Namen auf den Markt gebracht. Zeus ist so ähnlich, dass er nicht von den anderen beiden unterschieden werden kann. Die Super-Alpha-Sorten sind in den USA sehr beliebt und verdrängen andere Bittersorten zunehmend.
α-Säure
14 - 17%
β-Säure
4 - 5%
Cohumulongehalt
28 - 32%
Gesamt-Aromaölgehalt
2 - 3%
Humulengehalt
12 - 18%
Caryophyllengehalt
9 - 11%
Myrcengehalt
40 - 50%
Eignung
Amerikanisches helles Lager, Amerikanisches helles und bernsteinfarbenes Ale, Amerikanisches India Pale Ale (IPA), Barleywine und Imperial Stout, Brown Ale, Gewürz-, Käuter- und Gemüsebier, Porter, Rauchbier, Spezial- und Experimentalbier, Stout, Weizen, Dunkelweizen, Weizenbock
Ersatzsorten
Bullion UK, Chinook, Galena, Hallertauer Magnum, Millenium, Northern Brewer, Nugget, Target, Warrior
Aroma
Curry, harzig, holzig, Orange, Vanille, Zitronengras, Zitrusfrüchte

Zurück