Besucher
Online:
28
Besucher heute:
762
Besucher gesamt:
1.234.172
Zugriffe heute:
2.736
Zugriffe gesamt:
5.409.060
Besucher pro Tag: Ø
388
Zählung seit:
 01.01.2011

Hefe - Details

Name
WYEAST 1968 London ESB Ale
Typ
Obergärig
Form
Flüssig
Labor
WYEAST
Produktnummer
1968
Link
http://www.wyeastlab.com/hb_yeaststrain.cfm
Herkunft
Fuller's Brewery, London
Temperatur
18 - 22°C
Alk-Toleranz
9%
Ausflockung
Mittel
Vergärungsgrad
71%
Beschreibung
Diese sehr gut ausflockende Hefe produziert deutlich malzige Biere. Der Vergärungsgrad ist typisch geringer als bei den meisten anderen Hefestämmen, was einen etwas süßeren Nachtrunk erzeugt. Mit diesem Stamm produzierte Ales tendieren dazu, ziemlich fruchtig zu sein. Die Fruchtigkeit nimmt mit höheren Gärtemperaturen von 21-23ºC zu. Die Diacetyl-Produktion ist merklich und eine Diacatylrast bei 10-21ºC ist nötig. Die Hefe erzeugt leicht Trub und Autolyse ist möglich. Eine sehr gute Hefe für Fassbiere wegen der guten Ausflockung. Die Biere werden innerhalb weniger Tage klar. Brilliante Biere können ohne Filtration erzeugt werden. Alkoholverträglichkeit bis etwa 9%vol.
Geeignet für
Brown Ale, Englisches Bitter und Helles Ale, Englisches India Pale Ale (IPA), Englisches und schottisches Starkes Ale, Helles Ale, Porter, Schottisches Ale, Stout
Ersatzsorten
White Labs WLP002 English Ale

Zurück