Besucher
Online:
18
Besucher heute:
92
Besucher gesamt:
1.120.137
Zugriffe heute:
340
Zugriffe gesamt:
4.997.813
Besucher pro Tag: Ø
370
Zählung seit:
 01.01.2011

Kalendereintrag Details

Brauer
Berliner
Termin
03.2.2019
Endtermin
03.2.2019
Ort
Markthalle IX
Termintyp
Sonstiger Termin
Kommentar
Die neue Bierbewegung hat unter anderem dazu geführt, dass BiertrinkerInnen sich ernsthaft Gedanken über die Rohstoffe ihres Getränkes gemacht haben. Allem voran der Hopfen faszinierte sie. Über Malz allerding verlor man bisher eher wenig Worte. Moritz Bartmer ist Landwirt und baut seit Generationen Braugerste in der Nähe von Hamburg an. Und er möchte etwas daran ändern, dass Getreide in der Bierproduktion bis heute fast nicht nachverfolgbar ist, dass es wenig Transparenz und so gut wie keinen Sinn für Regionalität gibt. Dafür musste er großes wagen: Bartmer hat ein revolutionären Mälzungsverfahren und eine Anlage dafür entwickelt, die es Bauern wie ihm ermöglicht, direkt auf dem Hof Braugerste zu Malz zu machen und Brauen aus der Umgebung damit eine nachweislich regionale Alternative anzubieten.
Wir verkosten vier Biere, bei denen Malz die Musik macht, und sprechen mit Moritz Bartmer über seine Erfindung.

Das Ticket enthält den Eintritt zum Markt.

Zurück