Besucher
Online:
45
Besucher heute:
218
Besucher gesamt:
1.417.095
Zugriffe heute:
696
Zugriffe gesamt:
6.062.644
Besucher pro Tag: Ø
420
Zählung seit:
 01.01.2011

Kalendereintrag Details

Brauer
Berliner
Termin
14.3.2020
Endtermin
14.3.2020
Ort
Störtebeker Elbphilharmonie Hamburg
Termintyp
Lehrgang, Schulung, Tagung, Symposium
Kommentar
Das Störtebeker in der Elbphilharmonie hat sich der Welt der handwerklich hergestellten Brauspezialitäten verschrieben. Neben dem Fokus auf die hauseigenen Störtebeker Brauspezialitäten schauen unsere Biersommeliers auch immer wieder über den Tellerrand und widmen sich den besten internationalen Craft Bieren. Im Rahmen der Internorga Gastronomie Messe präsentiert Head Biersommelier, Dennis Spahn, eine Bier-Masterclass mit Adrian Walker, Export Director der Firestone Walker Brewing Co. Firestone Walker ist eine der größten Handwerksbrauereien Kaliforniens und bekannt für die Herstellung von besonders hochwertigen Bieren.

Nach einer Störtebeker Brauspezialität als Begrüßungsbier, werden sechs Firestone Walker Craft Biere verkostet. Dazu gibt es passendes Fingerfood.

Die Firestone Walker Brewing Company wurde 1996 von den verschwägerten Adam Firestone und David Walker gegründet und zählt heute zu den wegweisendsten Handwerksbrauerei an der kalifornischen Küste. Die hochmoderne Brauerei in Paso Robles produziert ein vielfältiges Portfolio, das von ikonischen Pale Ales bis zu Vintage-Bieren im Fassalter reicht. In der Barrelworks-Anlage in Buellton werden exzentrische Wildbiere hergestellt, während sich das Propagator-Pilotbrauhaus in Venice auf F & E-Biere spezialisiert hat. Seit 2015 arbeiten Firestone und Walker mit der Duvel Moortgat Brauerei zusammen. Fest an der Central Coast verwurzelt, setzen die Brauer zahlreiche nachhaltige Praktiken ein, die das Engagement für die lokale Gemeinschaft und Landschaft widerspiegelt.

Zurück