Besucher
Online:
18
Besucher heute:
1.124
Besucher gesamt:
1.286.100
Zugriffe heute:
3.765
Zugriffe gesamt:
5.617.213
Besucher pro Tag: Ø
397
Zählung seit:
 01.01.2011

Rezept „MANU TAPU Version NEIPA (by Nachtflug)“


Kurzbeschreibung
Neuseelands einzigartige Hopfen in einem trüben, weichen und extrem fruchtigen New England IPA! 
Biertyp
Englisches IPA 
Autor
Nachtflug 
Datum
10.10.2017 
Brauverfahren
Maische 
Stammwürze
13.1°P 
Restextrakt
3°P 
Farbe
16EBC 
Bitterwert
57IBU 
Alkohol
5.4%vol 
Karbonisierung
4.5g/l 
Ausschlagvolumen
25l 
Hauptguss
15l 
Nachguss
17.4l 
Kommentar
Brauwasser (mg/l): HCO3 (37), Ca (134), Mg (3), Na (7), SO4 (139), Cl (130)
Zarte bzw. Feinblatt-Haferflocken -> KEINE Kernigen, Großblatt- oder Schmelzflocken!
2 x 10 l Nachguss
Whirlpool-Hopfung bei 90°C, Whirlpool bei 80°C
1. Stopfen: 25 g je Hopfensorte in die zusammenfallenden Hochkräusen (ca. 50% sVG)
2. Stopfen: 25 g je Hopfensorte in die fast abgeschlossene Gärung für 3 Tage
7 g/L Traubenzucker für die Karbonisierung => 5.7% ABV 
Bewertung
 

Schüttung

Bezeichnung Menge Anteil Farbe
Maris Otter Malt 3750 g 75 % 6 EBC
Weizenmalz hell 500 g 10 % 4 EBC
Haferflocken 500 g 10 % 2 EBC
Crystal Malt 40°L 250 g 5 % 120 EBC

Zusatzstoffe

Keine Einträge.


Hopfen

Menge Bezeichnung Form Alphasäure Nutzung Zeit Alphasäure-Ausnutzung Bitterwert
25 g Waimea Pellets 12.5 % Vorderwürze 60 min 23.3 % 29 IBU
50 g Waimea Pellets 12.5 % Stopfen 7 Tage 0 % 0 IBU
50 g Rakau Pellets 6.5 % Stopfen 7 Tage 0 % 0 IBU
50 g Wai-Iti Pellets 2.2 % Stopfen 7 Tage 0 % 0 IBU
50 g Motueka Pellets 4.5 % Stopfen 7 Tage 0 % 0 IBU
25 g Rakau Pellets 6.5 % Kochen 0 min 12.3 % 8 IBU
25 g Waimea Pellets 12.5 % Whirlpool 0 min 7.1 % 9 IBU
25 g Rakau Pellets 6.5 % Whirlpool 0 min 7.1 % 5 IBU
50 g Motueka Pellets 4.5 % Whirlpool 0 min 7.1 % 6 IBU

Hefe

Menge Bezeichnung Vergärungsgrad Gärtemperatur
35 g White Labs WLP023 Burton Ale 77 % 20 °C

Maischverfahren

  • 5000g Schüttung Einmaischen in 15 Liter Wasser mit 76°C ergibt 67°C. 75 Minuten Rast.
  • Abmaischen wenn Jodnormal

Maischdiagramm


Weitere Kenndaten

Sudhausausbeute
70% 
Maischevolumen
18.5l 
Kochvolumen
30l 
Kochzeit
60min 
Nachisomerisierungszeit
15min 
Verdampfungsrate
13.3%/h 
Thermische Bottichmasse
1.5kg 
Kaltwassertemperatur
15°C 
Kochtemperatur
98°C 
Wasser-Malz-Verhältnis
Bittere-Berechnung
Tinseth 
Bittere-zu-Stammwürze-Verhältnis
4.4 
Bittere-Eindruck
sehr herb 
Aroma
44.3mg/l 
Aromaeindruck
sehr stark