Besucher
Online:
21
Besucher heute:
324
Besucher gesamt:
1.192.565
Zugriffe heute:
1.022
Zugriffe gesamt:
5.260.260
Besucher pro Tag: Ø
382
Zählung seit:
 01.01.2011

Rezept „Ginger Beer (dramafux)“


Kurzbeschreibung
Helles, sehr leichtes Ginger Beer, feurig-scharf und exotisch-Zitronig. Mehr eine Limo mit Alkohol als ein valides Bier. 
Biertyp
Fruchtbier 
Autor
sociald 
Datum
21.1.2019 
Brauverfahren
Maische 
Stammwürze
7.82°P 
Restextrakt
2.2°P 
Farbe
7EBC 
Bitterwert
10IBU 
Alkohol
3%vol 
Karbonisierung
6g/l 
Ausschlagvolumen
23l 
Hauptguss
15.5l 
Nachguss
14.4l 
Kommentar
Zusätzlich beim Würzekochen 50g Zitronenschale für 10 Minuten,
20g Limettenblätter für 10 Minuten mitkochen,
500g Honig nach Abkühlen zusammen mit Hefe zugeben 
Bewertung
 

Schüttung

Bezeichnung Menge Anteil Farbe
Pale Ale Malz 2400 g 73 % 6 EBC
Honig 500 g 15 % 1 EBC
Karamellmalz Hell 400 g 12 % 25 EBC

Zusatzstoffe

Menge Bezeichnung Nutzung Zeit
1000 g Ingwer Ingwer 60 min
50 g Orangenschale Orangenschale 10 min

Hopfen

Menge Bezeichnung Form Alphasäure Nutzung Zeit Alphasäure-Ausnutzung Bitterwert
18 g Hallertauer Mittelfrüher Pellets 4.4 % Vorderwürze 60 min 28.3 % 10 IBU

Hefe

Menge Bezeichnung Vergärungsgrad Gärtemperatur
10 g Craft Series M15 Empire Ale 72.5 % 20 °C

Maischverfahren

  • 3300g Schüttung Einmaischen in 15.5 Liter Wasser mit 63°C ergibt 58°C.
  • Aufheizen auf 57°C. 10 Minuten Rast.
  • Aufheizen auf 63°C. 45 Minuten Rast.
  • Aufheizen auf 72°C. 10 Minuten Rast.
  • Abmaischen wenn Jodnormal

Maischdiagramm


Weitere Kenndaten

Sudhausausbeute
65% 
Maischevolumen
17.9l 
Kochvolumen
28.3l 
Kochzeit
60min 
Nachisomerisierungszeit
15min 
Verdampfungsrate
10%/h 
Thermische Bottichmasse
1kg 
Kaltwassertemperatur
20°C 
Kochtemperatur
98°C 
Wasser-Malz-Verhältnis
4.71 
Bittere-Berechnung
Tinseth 
Bittere-zu-Stammwürze-Verhältnis
1.2 
Bittere-Eindruck
mild 
Aroma
0.9mg/l 
Aromaeindruck
sehr gering