Besucher
Online:
7
Besucher heute:
13
Besucher gesamt:
1.145.600
Zugriffe heute:
56
Zugriffe gesamt:
5.093.128
Besucher pro Tag: Ø
374
Zählung seit:
 01.01.2011

Rezept „HBCon2019 Stachlinger IPA“


Kurzbeschreibung
Citra, Mosaic IPA gebraut für den BJCP Wettbewerb der HBCon2019 in Romrod 
Biertyp
Amerikanisches IPA 
Autor
Steamroller 
Datum
30.6.2015 
Brauverfahren
Maische 
Stammwürze
15.5°P 
Restextrakt
2.8°P 
Farbe
12EBC 
Bitterwert
61IBU 
Alkohol
7%vol 
Karbonisierung
5g/l 
Ausschlagvolumen
20.5l 
Hauptguss
19.8l 
Nachguss
8l 
Kommentar
Hefe war die WLP090 San Diego Super Yeast, 2.te Führung, nicht die angegebene WYEAST Hefe.
Bremer Wasser.
Maischen im Thermoport ohne groß rühren.
Gekühlt mit Kühlspirale im Sudkessel, kein andrehen des Whirlpools.
Vom Gärbehälter durch das Steigrohr in ein mit CO2 gespültes Fass, dann nochmal kurz mit CO2 durchgeblasen. Abgefüllt mit Gegendruckfüller, zeitnah zur Verkostung.
Meiner Meinung nach wichtig ist möglichst wenig Sauerstoffeintrag und frisch trinken. 
Bewertung
 

Schüttung

Bezeichnung Menge Anteil Farbe
Pilsner Malz 3600 g 63 % 4 EBC
Pale Ale Malz 1800 g 31 % 6 EBC
Karamellmalz Rot 280 g 5 % 45 EBC
Sauermalz 50 g 1 % 5 EBC

Zusatzstoffe

Keine Einträge.


Hopfen

Menge Bezeichnung Form Alphasäure Nutzung Zeit Alphasäure-Ausnutzung Bitterwert
25 g Mosaic Pellets 10.6 % Vorderwürze 60 min 20.5 % 26 IBU
15 g Mosaic Pellets 10.6 % Kochen 20 min 14.9 % 12 IBU
15 g Citra Pellets 13.9 % Kochen 20 min 14.9 % 15 IBU
37 g Mosaic Pellets 10.6 % Stopfen 4 Tage 0 % 0 IBU
63 g Citra Pellets 13.9 % Stopfen 4 Tage 0 % 0 IBU
45 g Mosaic Pellets 10.6 % Whirlpool 0 min 1.4 % 3 IBU
45 g Citra Pellets 13.9 % Whirlpool 0 min 1.4 % 4 IBU
25 g Mosaic Pellets 10.6 % Whirlpool 80°C 0 min 0 % 0 IBU
35 g Citra Pellets 13.9 % Whirlpool 80°C 0 min 0 % 0 IBU

Hefe

Menge Bezeichnung Vergärungsgrad Gärtemperatur
11.5 g WYEAST 1217-PC West Coast IPA 82 % 19 °C

Maischverfahren

  • 5730g Schüttung Einmaischen in 8.5 Liter Wasser mit 71°C ergibt 57°C. 10 Minuten Rast.
  • 11.3 Liter Wasser mit 80°C zugeben ergibt 68°C. 60 Minuten Rast.
  • Abmaischen wenn Jodnormal

Maischdiagramm


Weitere Kenndaten

Sudhausausbeute
64% 
Maischevolumen
23.8l 
Kochvolumen
25l 
Kochzeit
60min 
Nachisomerisierungszeit
3min 
Verdampfungsrate
10%/h 
Thermische Bottichmasse
1kg 
Kaltwassertemperatur
15°C 
Kochtemperatur
80°C 
Wasser-Malz-Verhältnis
1.48 
Bittere-Berechnung
Tinseth 
Bittere-zu-Stammwürze-Verhältnis
3.9 
Bittere-Eindruck
sehr herb 
Aroma
62.4mg/l 
Aromaeindruck
sehr stark