Besucher
Online:
13
Besucher heute:
44
Besucher gesamt:
1.212.195
Zugriffe heute:
176
Zugriffe gesamt:
5.329.360
Besucher pro Tag: Ø
385
Zählung seit:
 01.01.2011

Rezept „Bière blanche“


Kurzbeschreibung
 
Biertyp
Witbier 
Autor
Bueggi 
Datum
19.4.2014 
Brauverfahren
Maische 
Stammwürze
10.3°P 
Restextrakt
2.5°P 
Farbe
6EBC 
Bitterwert
20IBU 
Alkohol
4.2%vol 
Karbonisierung
6g/l 
Ausschlagvolumen
9l 
Hauptguss
6.8l 
Nachguss
6.1l 
Kommentar
Das von Boludo abgewandelte Rezept nach Hanghofer, nochmals etwas modifiziert um mit meinen vorhandenen Zutaten zu brauen. 
Bewertung
 

Schüttung

Bezeichnung Menge Anteil Farbe
Pilsner Malz 866 g 51 % 4 EBC
Weizenflocken 666 g 39 % 3 EBC
Haferflocken 80 g 5 % 2 EBC
Gerstenflocken 40 g 2 % 5 EBC
Weizenmalz hell 40 g 2 % 4 EBC

Zusatzstoffe

Menge Bezeichnung Nutzung Zeit
4 g Orangenschale Kochen 10 min
3 g Koriander Kochen 5 min

Hopfen

Menge Bezeichnung Form Alphasäure Nutzung Zeit Alphasäure-Ausnutzung Bitterwert
4 g Perle Pellets 10 % Vorderwürze 75 min 26.2 % 12 IBU
6.6 g Saazer Pellets 3.9 % Kochen 60 min 28.3 % 8 IBU

Hefe

Menge Bezeichnung Vergärungsgrad Gärtemperatur
128 g WYEAST 3944 Belgian Witbier 76 % 20.5 °C

Maischverfahren

  • 1692g Schüttung Einmaischen in 6.8 Liter Wasser mit 42°C.
  • Aufheizen auf 50°C. 20 Minuten Rast.
  • Aufheizen auf 55°C. 20 Minuten Rast.
  • Aufheizen auf 62°C. 30 Minuten Rast.
  • Aufheizen auf 72°C. 30 Minuten Rast.
  • Abmaischen wenn Jodnormal

Maischdiagramm


Weitere Kenndaten

Sudhausausbeute
65% 
Maischevolumen
8l 
Kochvolumen
12l 
Kochzeit
75min 
Nachisomerisierungszeit
10min 
Verdampfungsrate
10%/h 
Thermische Bottichmasse
1kg 
Kaltwassertemperatur
15°C 
Kochtemperatur
98°C 
Wasser-Malz-Verhältnis
Bittere-Berechnung
Tinseth 
Bittere-zu-Stammwürze-Verhältnis
1.9 
Bittere-Eindruck
ausgewogen 
Aroma
0.5mg/l 
Aromaeindruck
sehr gering