Besucher
Online:
22
Besucher heute:
405
Besucher gesamt:
1.216.663
Zugriffe heute:
1.393
Zugriffe gesamt:
5.345.135
Besucher pro Tag: Ø
386
Zählung seit:
 01.01.2011

Rezept „Champagnerweizendoppelbock“


Kurzbeschreibung
 
Biertyp
Weizenbock 
Autor
BraumeisterAndy 
Datum
3.7.2012 
Brauverfahren
Maische 
Stammwürze
21.5°P 
Restextrakt
4.3°P 
Farbe
23EBC 
Bitterwert
20IBU 
Alkohol
9.8%vol 
Karbonisierung
5g/l 
Ausschlagvolumen
20l 
Hauptguss
18l 
Nachguss
10.3l 
Kommentar
Rezept von BraumeisterAndy:
Rohrzucker am Ende des Kochens zugeben.
Nach Kühlung den Sud aufteilen:
2/3 mit Mauribrew Weizenhefe anstellen
1/3 mit Kitzinger Champagernhefe anstellen
Nach 3 Tagen Hauptgärung ist die Gärung mit der Mauribrew am Ende, obwohl noch genug Zucker vorhanden ist. Dann von der Weizenhefe abziehen und zur Champagerhefe geben, die dann auch nochmal richtig loslegt.
4 Tage später von der Hefe abziehen und zur Nachgärung nochmal mit 50 gr Nelson Sauvin stopfen (für 2 Wochen). 
Bewertung
 

Schüttung

Bezeichnung Menge Anteil Farbe
Weizenmalz dunkel 3500 g 45 % 16 EBC
Pilsner Malz 3500 g 45 % 4 EBC
Rohrzucker, braun 450 g 6 % 1 EBC
Karamellmalz Hell 250 g 3 % 25 EBC

Zusatzstoffe

Keine Einträge.


Hopfen

Menge Bezeichnung Form Alphasäure Nutzung Zeit Alphasäure-Ausnutzung Bitterwert
10 g Nelson Sauvin Pellets 12.5 % Kochen 90 min 19.2 % 12 IBU
50 g Nelson Sauvin Pellets 12.5 % Stopfen 14 Tage 0 % 0 IBU
15 g Nelson Sauvin Pellets 12.5 % Kochen 5 min 8.8 % 8 IBU

Hefe

Menge Bezeichnung Vergärungsgrad Gärtemperatur
10 g mauribrew Weiss 75 % 22.5 °C
5 g Kitzinger Champagner 80 % 17.5 °C

Maischverfahren

  • 7700g Schüttung Einmaischen in 18 Liter Wasser mit 39°C ergibt 35°C. 1 Minuten Rast.
  • Aufheizen auf 45°C. 20 Minuten Rast.
  • Aufheizen auf 62°C. 45 Minuten Rast.
  • Aufheizen auf 78°C. 5 Minuten Rast.
  • Abmaischen wenn Jodnormal

Maischdiagramm


Weitere Kenndaten

Sudhausausbeute
56.7% 
Maischevolumen
23.4l 
Kochvolumen
24.6l 
Kochzeit
60min 
Nachisomerisierungszeit
10min 
Verdampfungsrate
12.5%/h 
Thermische Bottichmasse
2kg 
Kaltwassertemperatur
15°C 
Kochtemperatur
98°C 
Wasser-Malz-Verhältnis
2.34 
Bittere-Berechnung
Tinseth 
Bittere-zu-Stammwürze-Verhältnis
0.9 
Bittere-Eindruck
sehr mild 
Aroma
9.7mg/l 
Aromaeindruck
sehr stark