Besucher
Online:
30
Besucher heute:
511
Besucher gesamt:
1.216.769
Zugriffe heute:
1.735
Zugriffe gesamt:
5.345.477
Besucher pro Tag: Ø
386
Zählung seit:
 01.01.2011

Rezept „Ginger Goose“


Kurzbeschreibung
Sauberbier mit Ingwer 
Biertyp
Lambic 
Autor
DennyCrane 
Datum
1.2.2018 
Brauverfahren
Maische 
Stammwürze
12.6°P 
Restextrakt
2.4°P 
Farbe
12EBC 
Bitterwert
15IBU 
Alkohol
5.5%vol 
Karbonisierung
5g/l 
Ausschlagvolumen
25l 
Hauptguss
24.6l 
Nachguss
7l 
Kommentar
Eine Woche vorher einen Milchsäurestarter ansetzen. Nach dem Läutern die Würze auf 40 Grad abkühlen und den Milchsäurestarter zugeben. Nach 12 bis 24 Stunden ist die Würze angesäuert (ist alles Geschmackssache) und der pH-Wert sollte zwischen 3 und 4 liegen.

Danach ganz normal Würze kochen und Hopfen und Ingwer dazugeben. Ich verwende vorzugsweise Ingwer, der mit Molke fermentiert wurde.


Bei 17 bis 20 Grad endvergären und kühl lagern. Optimaler und runder Geschmack stellt sich nach 3 bis 6 Monaten ein. 
Bewertung
 

Schüttung

Bezeichnung Menge Anteil Farbe
Eichenrauch-Weizenmalz 2500 g 49 % 5 EBC
Münchner Malz Typ I 1000 g 20 % 15 EBC
Pilsner Malz 1000 g 20 % 4 EBC
Sauermalz 310 g 6 % 5 EBC
Karamellmalz Hell 250 g 5 % 25 EBC

Zusatzstoffe

Menge Bezeichnung Nutzung Zeit
40 g Ingwer Ingwer 10 min

Hopfen

Menge Bezeichnung Form Alphasäure Nutzung Zeit Alphasäure-Ausnutzung Bitterwert
20 g Hallertauer Mittelfrüher Pellets 4.3 % Vorderwürze 75 min 23.9 % 8 IBU
10 g Hallertauer Mittelfrüher Pellets 4.3 % Kochen 55 min 25.2 % 4 IBU
10 g Hallertauer Mittelfrüher Pellets 4.3 % Kochen 10 min 12.5 % 2 IBU

Hefe

Menge Bezeichnung Vergärungsgrad Gärtemperatur
13.8 g Fermentis SafAle K-97 81 % 19.5 °C

Maischverfahren

  • 5060g Schüttung Einmaischen in 24.6 Liter Wasser mit 40°C ergibt 38°C. 20 Minuten Rast.
  • Aufheizen auf 52°C. 15 Minuten Rast.
  • Aufheizen auf 63°C. 35 Minuten Rast.
  • Aufheizen auf 73°C. 35 Minuten Rast.
  • Aufheizen auf 78°C. 20 Minuten Rast.
  • Abmaischen wenn Jodnormal

Maischdiagramm


Weitere Kenndaten

Sudhausausbeute
65% 
Maischevolumen
28.2l 
Kochvolumen
29l 
Kochzeit
75min 
Nachisomerisierungszeit
5min 
Verdampfungsrate
10%/h 
Thermische Bottichmasse
1kg 
Kaltwassertemperatur
15°C 
Kochtemperatur
98°C 
Wasser-Malz-Verhältnis
4.87 
Bittere-Berechnung
Tinseth 
Bittere-zu-Stammwürze-Verhältnis
1.2 
Bittere-Eindruck
mild 
Aroma
1.4mg/l 
Aromaeindruck
gering